Mega-Trail rund um Schramberg

Am 11.9.2021 findet der Mega-Trail rund um Schramberg statt. Es handelt sich dabei um eine 24-Stunden-Wanderung mit insgesamt 82,5 km.

Nähere Infos finden Sie hier: https://www.schramberg.de/de/Unsere-Stadt/Aktuelles-Service/Veranstaltungen/Veranstaltung?view=publish&item=eventDate&id=19671

Wir sind Verpflegungsstation für die Wanderer. Nach ca. 67 km erhalten die Teilnehmer ein Frühstück damit sie die letzten 15 km gut überstehen.

Aus diesem Grunde haben wir unsere Café am Sonntag, den 12.9. am Nachmittag geschlossen. Wir bitten Sie um Verständnis.

Ihr Café-Team

hier

Nur noch Fleisch aus artgerechter Tierhaltung

Aktuelle Informationen

Mit der Wiedereröffnung gibt es auch einige Änderungen in unserem Speiseangebot.

Ab sofort bieten wir nach den diversen Skandalen bei der Tierhaltung keine Fleisch- und Wurstwaren aus der Massentier-Qual-Zucht an.

Wir beziehen unser Schweinefleisch und daraus resultierende Wurstwaren von einigen ausgesuchten Höfen aus der Region zum Teil auch in Bio-Qualität, bei denen wir uns über die Haltung und Schlachtung der Tiere informiert haben.

Dies führt dazu, dass wir für diese Speisen unsere Preise anpassen müssen.

Dafür bitten wir Sie um Verständnis.

Als Gegenwert erhalten Sie ein Produkt das im Sinne des Tierwohls erzeugt wurde. Auch die Tiere haben ein Recht auf ein lebenswertes Leben. Ebenso muss es bei der Schlachtung stressfrei zugehen, damit kein Adrenalin der Tieren im Endprodukt Fleisch und Wurst landet, das wir dann zu uns nehmen.

Endlich wieder ins Café

Nach der langen Zeit des Lockdowns und endlich der Jahreszeit entsprechendem Wetter kann man sich wieder bei einer guten Tasse Kaffee und einem unserer hausgemachten Torten und Kuchen auf unserer Sonnenterrasse verweilen.

Unsere Öffnungszeiten sind wie folgt:

Sonntag: 11:00 bis 19:00 Uhr

Montag bis Donnerstag: 14:00 bis 22:00 Uhr

Freitag und Samstag: Ruhetag

oder nach Voranmeldung für Gruppen ab 10 Personen geöffnet.

2. Single Malt Whisky-Probe

Am Samstag, den 18. Januar 2020 um 19:00 Uhr führen wir unsere 2. Single Malt Whisky-Probe durch.

Wir werden 5 Single Malts verkosten und uns einen Überblick über die schottische Whisky-Welt verschaffen.

Wieder werden wir zur Hälfe der Probe eine schottische Spezialität auftischen um unsere Geschmacksnerven zu neutralisieren.

Wir bitten um vorherige Anmeldung unter Telefon: 07444-6189944, 0176-42923832 (auch WhatsApp), EMail: info@scafe.pub oder direkt im Café.

Wir sind weitgehend CO2-neutral

Der Klimaschutz wird immer dringender und aktueller. Laut einer repräsentativen Umfrage des Bundesumweltministerium sind 85% der Befragten mit den Maßnahmen der Bundesregierung zum Klimaschutz und gegen die Erderhitzung unzufrieden, nur 3% sind zufrieden.
Wobei diese Herausforderungen nicht nur von unserer Regierung und der Politik gemeistert werden können. Jeder einzelne ist gefordert gegen diese globale Bedrohung seinen Beitrag zu leisten.

Aus diesem Grunde stellen wir Ihnen s’Café in Rötenberg als weitgehend

CO2-neutrales Café

vor.

Nachfolgend listen wir die Maßnahmen auf, wie wir dieses Ziel erreicht haben:

1.   Heizung und Warmwasser-Versorgung erfolgt ausschließlich durch unseren modernen Scheitholz-/Pellets-Kombi-Heizkessel. Damit setzen wir voll auf nachwachsende Brennstoffe aus heimischen Wäldern.

2.   Über unsere Photovoltaik-Anlage (10 KWp) erzeugen wir ca. 10.000 KWh erneuerbaren Strom pro Jahr. Dies ist in etwa der Strombedarf, den wir für den Betrieb des Cafés für Kühlung, Kochen und Backen, Spülen usw.  benötigen.

3.   Einsatz von so weit wie möglich biologisch, regional und fair erzeugten  Lebensmitteln. Damit erreichen wir kurze Lieferwege und fördern das Tierwohl.

4.   Umstellung unseres Strombezugs auf zertifizierten Öko-Strom durch die EWS Schönau.

5.  Einbau neuer Fenster und Türen mit 3-fach Verglasung. Damit reduzieren wir die Wärmeverluste gegenüber einer 2-fach-Verglasung um ca. 40%.

6.  Umfangreiche Fassaden-Dämmung nach der Energie-Einspar-Verordnung  EnEV

Mountain-Bike-Tour an Christi Himmelfahrt, 30. Mai 2019

Ich biete eine Mountain-Bike -Tour an Christi Himmelfahrt an. Die Tour startet ca. 10:00 Uhr am Café und führt über Schwanenmoos Richtung Alpirsbach bis Adelsberg, dann am Dachsloch vorbei nach Fräulinsberg, Kegelriss und Müllerswald. Weiter geht es oberhalb von Schenkenzell Richtung Winterhalden. Ab hier erfolgt der Aufstieg Richtung Zollhaus oberhalb von Kaibach vorbei an Muckenreute.  Über den Brandsteig geht es dann zurück zum Café.

Die  genaue Streckenführung findest Du hier

Die Strecke ist ca. 18,5 Km lang und es sind ca. 410 Höhenmeter zu überwinden. Die Dauer beträgt ca. 2,5 h bis 3,0 h,  je nach Konstitution der Teilnehmer.

Anmeldung über folgende Wege:

Telefon und WhatApp: 0176-42923832

Email: info@scafe.pub

oder direkt im Café.